Studien

Dr. Zsuzsa Oroszlán


Studien und Auslandserfahrungen

1990-1991:

Postgraduales Training in allen Versicherungszweigen bei der Ersten Allgemeinen Generali (Wien)

1989-1990:

Forschungsstipendium der Republik Österreich am Institut für Bürgerliches Recht der Karl Franzens Universität (Graz), bei Prof. Dr. Attila Fenyves – ein Semester

Forschungsstipendium der Republik Österreich am Institut für Wertpapier und Handelsrecht der Universität Wien, bei Prof. Dr. Heinz Krejci – ein Semester

1988

Fakultät für Staats- und Rechtswissenschaften der Eötvös Loránd Universität (Budapest) - Fachanwältin für Versicherungs- und Haftungsrecht

1975 -1980:

Fakultät für Staats- und Rechtswissenschaften der Eötvös Loránd Universität (Budapest) – Dr iur. und Fachprüfung zur Rechtsanwältin und Rechtsberaterin